Marokko Urlaub - Eine Reise voller Kontraste

Reise in den Orient

Orient Reisen - Blick von Spanien nach MarokkoDer Orient ist von Deutschland eigentlich gar nicht so weit entfernt, wie man vielleicht glauben mag. Das wunderschöne Reiseland Marokko liegt an der Nordküste des afrikanischen Kontinents, in Sichtweite zum spanischen Festland. Bei einer Reise nach Marokko erwartet Sie ein traumhaftes Ambiente. Die beliebtesten Touristenstädte Marokkos sind die Hauptstadt Rabat, Agadir, Marrakesch und das fast schon legendäre Casablanca. Ein Urlaub in Marokko kann für vielerlei Aktivitäten genutzt werden, denn das Land verfügt nicht nur über wunderschöne Strände aus weißem Pulversand, sondern bietet auch eine Menge Kultur. Durch das rund 3000 Meter hohe Atlasgebirge bleibt zudem viel Raum für Sport außerhalb des Wassers.

Marokko Reisen - Strand und Meer

Die meisten Urlauber zieht es zunächst trotzdem an den Strand. Kein Wunder, denn nicht nur die malerische Liegefläche kann sich sehen lassen, sondern auch das umfangreiche Wassersportangebot. Ausrüstung für Wasserski, Hochseeangeln oder Surfen kann allerorts zu günstigen Preisen geliehen werden und Anfänger werden bei Bedarf von erfahrenen Lehrern bei den ersten Schritten begleitet. Gleiches gilt für einen Tauchgang in den Gewässern des atlantischen Ozeans, der schon an und für sich ein Grund ist, nach Marokko zu reisen. Farbenfrohe Fische teilen sich den Lebensraum mit bizarren Unterwasserpflanzen und malerischen Korallenriffen. Ein unvergessliches Erlebnis für Groß und Klein.

Städte Reisen, Wüsten-Trips

Darf auf keiner Marokko Reise fehlen - Ein Sahara-Ausflug Die Städte des Landes pulsieren ebenfalls vor Leben, in den engen Gassen reihen sich Geschäfte, Cafés und Wohnhäuser dicht an dicht. In fast allen Städten Marokkos gibt es zudem einen typisch orientalischen Basar, auf dem man garantiert tolle Souvenirs für sich und die Daheimgeblieben findet. Angeboten wird hier fast alles, von Kunsthandwerk über Tee und Gewürze bis zu Teppichen, manchmal sogar ein Kamel. Dieses kann man sogleich für eine Sahara Reise nutzen, die ebenfalls ein Pflichtbesuch für Marokko Reisende ist. Einen ungewöhnlichen Kontrast dazu bilden die Ebenen nahe des Atlasgebirges. Diese sind übersät von Eichen, Pinien und Zedern und laden zu ausgiebigen Wanderungen ein. Zudem bietet die Bergregion tolle Strecken zum Klettern.